• 035365-441991
  • sicheres Einkaufen
  • schneller Versand

Piko 52884 H0-DC-Dieseltriebwagen BR 772 + Steuerwg. DB AG V + DSS PluX22

Piko 52884 H0-DC-Dieseltriebwagen BR 772 + Steuerwg. DB AG V + DSS PluX22
229,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten **

Dieser Artikel ist bestellbar, jedoch nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

  • 32-52884
Piko 52884 H0-DC-(Dieseltriebwagen) Schienenbus & Steuerwagen BR 722 (ex VT 2.09) 2-teiliger... mehr
Produktinformationen "Piko 52884 H0-DC-Dieseltriebwagen BR 772 + Steuerwg. DB AG V + DSS PluX22"

Piko 52884 H0-DC-(Dieseltriebwagen) Schienenbus & Steuerwagen BR 722 (ex VT 2.09) 2-teiliger Ausführung Ep. V, der "DB-Regio", eingestellt bei der DBAG

Das Piko-Modell der Baureihe 722 (ex VT 2.09 & VS 2.08 (DR)) geben in allen Details, eine präzise Nachbildung, wie Lampen, Fenster, Puffer/Kupplungen, Steckdosen, Dachaufbauten usw, wieder und stellt exakt sein originales Vorbild dar. Bei diesen Fahrzeugen folgt Piko in die Modellfamilie des Schienenbusses mit Steuerwagen (bei der DR wurde auch der Triebzug umgangssprachlich "Ferkeltaxe" genannt) der Epoche V, mit den bewährten Piko Konstruktionsprinzipien, die die exakte Gehäuseform & feinste Lackierungen sowie die Bedruckungen wiedergeben. Dazu gehören auch die beleuchteten und durchblickfreien Fahrgasträume und wie der ab Werk eingebaute Pufferkondensator, der für einen durchgehenden Sound und gleichbleibender Geschwindigkeit sorgt. Auch die Fahrzeuge haben feine Scheibenwischer, die scharf gravierten Fahrgestelle und die filigranen Dachaufbauten. Besonders ist auch der starke Kleinstmotor der den großen fünfpoligen Motor nichts nachsteht. Der Kleinstmotor hat auch eine dementsprechende präzise dimensionierte Schwungmasse, die für ausgezeichnete Laufeigenschaft sorgt. Das erhebliche Eigengewicht gibt dem Triebwagen eine gute Zugkraft obwohl das Modell über keine Haftreifen auf den Antriebsachsen verfügt. Die Kraftübertragung erfolgt auf beide Achsen des Motorwagens. Die Stromaufnahme erfolgt über alle Räder des Schienenbusses und die des Steuerwagens und wird mittels einer stromleitenden Kupplung zwischen den Fahrzeugteilen zum Motor geleitet (Pufferkondensator). Es können auch noch weitere Beiwagen eingesetzt werden. Somit kann der Triebwagen auch auf Haupt- und Nebenbahnen zu Einsatz kommen. Das Modell besitzt eine Schnittstelle nach NEM 658 PluX22 und wurde für eine Soundnachrüstung vorbereitet. Der Lichtwechsel erfolgt weiß/rot und funktioniert ja nach Fahrtrichtung wechselnd. Alle Beleuchtungsfunktionen - LED´s wie Stirnbeleuchtung, Schlusslichter & Innenbeleuchtung, sowie Führerstandsbeleuchtungen sind alle separat schaltbar, bei Motorwagen ein oder mehrerer Beiwagen sowie bei dem Steuerwagen. Die Kupplungsaufnahme bei allen Fahrzeugarten ist ein NEM-Schacht mit Kurzkupplungskulisse nach NEM. Der Schienenbus und die Beiwagen, sowie der Steuerwagen kann problemlos Radien ab 358 mm befahren.

Kupplung: Aufnahme nach NEM , mit Kurzkupplungskulisse
Anzahl d. Haftreifen: keine Haftreifen
Baureihe: BR 722, VT 2.09 & VS 2.08
Länge über Puffer: 311.00mm
Besonderheiten: digital schaltbare Führerstandsbeleuchtung , mit Pufferkondensator / Pufferspeicher, Trieb- und Steuerwagen sind über eine stromleitende Kupplung gekuppelt
Bahnverwaltung/Einsteller: DB-Regio, DBAG
Innenraumbeleuchtung: Innenbeleuchtung werkseitig ausgerüstet.
Verbauter Decoder: kein Decoder eingebaut bzw. vorhanden
Digitale-Schnittstelle nach NEM: 658 PluX22
Mindestradius: 358 mm
Serviceleistung: Garantiebearbeitung - ja, Reparatur & Instandsetzung - ja, weitere Servicearbeiten auf Anfrage - ja
Soundfunktion: keine, aber Soundnachrüstung ist möglich
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Fahrtrichtungsabhäniger Lichtwechsel: weiß / rot
Epoche: V
Stromsystem: DC = (Zweileiter-Gleichstrom)
Spurgröße: H0
Verbraucherhinweis: Dieses ist ein detailliertes Original- & maßstabsgetreues Modell, für einen Sammler, der das Mindestalter von 14 Lebensjahren hat.
Weitere Informationen zum Artikel: Es besteht Erstickungsgefahr wegen abbruch- und verschluckbarer Kleinteile. Aufgrund funktionsbedingter scharfer Kanten & Spitzen besteht Schnittgefahr!
Weiterführende Links zu "Piko 52884 H0-DC-Dieseltriebwagen BR 772 + Steuerwg. DB AG V + DSS PluX22"
Zuletzt angesehen